Vorträge und Seminare

Verhaltensbiologische Hundeschule Ronny Görtz für Rügen, Stralsund, Greifswald und Umgebung

Vortrag verhaltensbiologische Hundeschule

Dieser Vortrag beinhaltet Theorie sowie Trockenübungen zu verschiedenen authentischen Körpersprachen und findet ohne Hund an öffentlichen Plätzen hier in der Umgebung statt.

Zum Anfang des Vortrags werden Ziele und/oder Probleme der Teilnehmer ausgetauscht und von mir notiert. Bevor ich dann mit den einzelnen Themen beginne, erkläre ich Ihnen den minimalen Unterschied (0,2 %) vom Wolf zu unseren Haushunden und berichte von meiner Freilandforschung unter den Wölfen. Dann führe ich Sie in die wahre Wolfs- und Hundepsychologie ein.

Erster Teil

  • Wahrnehmung, wie beginnt das Leben eines Hundes
  • Wie verschaffen sich Hunde untereinander Respekt
  • Allgemeine Führungsmerkmale, Ruhe und gemeinsame Bewegung

Zweiter Teil

  • Wie klären Hunde bestimmte Situationen und wie sollten wir es nach seiner Art anwenden
  • Das Hier und Jetzt und die Vergangenheit bei Hunden
  • Der Anfang unserer Welpen - Beziehung oder Erziehung?

Dritter Teil

  • Fragen und Antworten austauschen

Ihr Hundetrainer Ronny Görtz


Mehr Infos unter: Trainingsangebote und Termine, Kontakt

Crashkurs für den artgerechten Beziehungsaufbau

Diese Einheit beinhaltet Theorie und Praxis mit verschiedenen Übungen zur authentischen Körpersprache und findet mit Hund bei Ihnen zu Hause statt. Der Ablauf und die Ziele, die ich mit Ihnen und Ihrem Vierbeiner vorhabe, werden am Anfang besprochen. Um den Beziehungsaufbau theoretisch und praktisch gleich in die richtige Bahn zu lenken, ist dieser Crashkurs für Welpenbesitzer empfehlenswert. Für Hunde mit Problemen aller Art sind Seminare angedacht.

Themen, die besprochen werden

  • Wie beginnt das Leben eines Hundes und wie nimmt er die Umwelt war
  • Ruhige und dominante Energie
  • Wie verschafft sich ein Rudel untereinander Respekt
  • Richtige Führungsmerkmale
  • Fragen und Antworten austauschen

Ihr Hundetrainer Ronny Görtz


Mehr Infos unter: Trainingsangebote und Termine, Kontakt

Einzelseminar und Gruppenseminar für den artgerechten Beziehungsaufbau

Diese Einheiten beinhalten Theorie und Praxis mit verschiedenen Übungen zur authentischen Körpersprache und finden mit Hund statt. Gruppenseminare nach individueller Absprache in ganz Norddeutschland und Einzelseminare, bei denen ich mich individuell nur um Sie und Ihren Vierbeiner kümmern kann, in der Regel bei Ihnen zu Hause.

Der Seminarablauf für den artgerechten Beziehungsaufbau und die Ziele, die ich mit Ihnen und Ihrem Vierbeiner vorhabe, werden am Anfang besprochen. Dann führe ich Sie in die wahre Welt der Hundepsychologie ein. Denn nur wenn wir diese verstehen, kann uns unser Hund folgen.

Themen, die besprochen werden

  • Wie beginnt das Leben eines Hundes und wie nimmt er die Umwelt war
  • Ruhige und dominante Energie
  • Wie verschafft sich ein Rudel untereinander Respekt
  • Richtige Führungsmerkmale
  • Fragen und Antworten austauschen

Ihr Hundetrainer Ronny Görtz


Mehr Infos unter: Trainingsangebote und Termine, Kontakt

Gruppenseminar "Die Macht des Rudels - verschiedene Rollen im Hunderudel"

Diese Einheit beinhaltet Theorie und Praxis und findet mit Ihrem Hund oder Hunderudel an öffentlichen Plätzen hier in der Umgebung statt. In diesem Seminar geht es nicht darum Probleme zu korrigieren oder Hunde in ihrem Verhalten neu aufzustellen, sondern herauszufinden, was für eine Rolle (zum größten Teil angeboren) im jeweiligen Vierbeiner steckt, wenn dieser ohne Führung vom Menschen in der Natur lebt.

Rollen im Rudel

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen ausgeglichenen und gut sozialisierten 3-jährigen Hund. Würde man diesen nun zu verschieden Junghunden lassen, die aufdringlich und respektlos agieren. Was würde passieren?? Bekommt er die Sache mit den Kleinen problemlos in den Griff oder wäre er überfordert, gestresst, ängstlich oder eigensinnig und beschäftigt sich nur mit sich selbst? Unter Wölfen sind verschiedene Rollen im Rudel überlebenswichtig. Und auch unseren Hunden tun wir einen Gefallen, wenn wir deren Rolle einschätzen können. Die richtige Rolle eines Zweithundes könnte z. B. einem sozial schwachen Hund, selbst wenn sich schon Aggressionen bei diesem Hund eingeschlichen haben, sehr hilfreich sein.

Themen, die besprochen werden

  • Wie und wann erkenne ich einen introvertierten oder extrovertierten Welpen
  • Welche Führungsmerkmale zeigt die Mutter beim jeweiligen
  • verschiedenen Rollen von introvertierten und extrovertierten Hunden
  • Beobachtung ihrer Hunde für die Rollenbestimmung
  • Zusammenführung passender Hunde sowie verschiedene Rudel
  • Fragen und Antworten

Teilnahme und Verlauf

Verhaltensgestörte oder verhaltensauffällige Hunde, können leider nicht teilnehmen!!

Die Hunde sind zum Anfang an der Leine zu führen. Sie sollten nicht hin und her laufen oder den Unterricht durch ständiges Bellen stören. In dem Fall müssen die Vierbeiner erst einmal vom Seminar fern bleiben. In der Pause sollten die Hunde nicht untereinander spielen. Es erschwert sonst die Einschätzung der Rollen.


Ihr Hundetrainer Ronny Görtz


Mehr Infos unter: Trainingsangebote und Termine, Kontakt

Hundeschule Ronny Görtz - 2