Hundeschule Ronny Görtz in Stralsund, Greifswald und auf Rügen

Verhaltensbiologische Hundeschule seit 2002



Herzlich Willkommen in der mobilen Hundeschule!


…In Kürze…Bitte Anmelden…

Vortrag zu meiner artgerechten verhaltensbiologischen Hundeschule, am Samstag, den 20.05.2017 von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr in Putbus

Gruppenseminar über die Macht des Rudels, verschiedene Rollen im Hunderudel, am Samstag, den10.06.2017 von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr in Stralsund Weitere Informationen finden Sie unter Hundeseminare sowie Termine und Informationen

Ich biete fachlich fundiertes, gewaltfreies und artgerechtes Hundetraining.

Das Angebot gilt Menschen und Tieren in allen Lebenslagen und jeden Alters.

Die gesamte Insel Rügen, Stralsund, Greifswald und Umgebung sind meine Trainingsgebiete.

Rufen Sie mich an, ich freue mich Sie und Ihren Vierbeiner kennen zu lernen und gemeinsam an einem harmonischen und stressfreien Miteinander zu arbeiten.

Ihr Hundetrainer Ronny Görtz

 

Der Mensch als Rangoberhaupt für den Hund

In der Natur gibt es klare Regeln und wer diese missachtet wird in der Wildnis nicht lange überleben. Wenn unsere Vierbeiner in der freien Wildbahn auf sich allein gestellt wären und keine Regeln einhalten würden, hätten sie keine Überlebenschance.

Wenn ein Hund mit uns Menschen lebt, braucht er eine Führungsperson der ihm als Leitbild dient. Er erwartet von Ihnen, dass Sie der Führer, der sogenannte Leitwolf sind. Nur wenn sie es schaffen, dass Vertrauen ihres Vierbeiners zu gewinnen, werden sie auch als Rangoberhaupt akzeptiert.

 

Kundenstimmen

 

Karin und Ulf Böhm aus Potsdam: Huhu...an alle, die immer noch auf eine verkehrte oder verdehte Welt in der Hundeerziehung reinfallen. Lasst euch nicht blenden von Ämtern, die meinen, sie verstehen was und müssen nach einem neu erschaffenen "Tierschutzgesetz" Hundeschulen beauftragen, schwachsinnige Prüfungen abzulegen. Finde ich einfach nur Klasse, dass Hundetrainer sowie Hundeforscher Ronny Görtz sagt, den Mist mache ich nicht, ich will euch helfen und nicht betrügen, weil andere, die es nicht verstehen, es einfach so wollen... Leute, wisst ihr wer erfolgreich qualifiziert wird?? Hundeschulen oder Trainer, die Hund und Mensch eigentlich nur manipulieren und ihre eigenen Fehler weitergeben. Leckerlie hier Leckerlie da, ständiges strangulieren an Leine, Dingen aus dem Weg gehen - wobei man das Problem des Hundes nie löst...usw... Das hat überhaupt nichts mit Hundeschule zu tun. Das kann jeder. Kommt manch einen von euch bestimmt bekannt vor oder?? Ich war in der Vergangenheit genauso geblendet. Ich war in 7 verschiedenen "Hundeschulen". Vom ständigen manipulieren, bis hin zum Stromhalsband. Nix hat es gebracht. Das Aggressionsverhalten bei der 2-jährigen Hündin (Französische Bulldogge) blieb und wurde durch völlig falsche Anleitung mancher Hundeschulen sogar noch schlimmer. Bei meinem 4-jährigen Rüden (Cane Corso) war es genauso. Hier steckte zusätzlich noch eine Trennungsangst in ihm. Wurde auch schlimmer statt besser durch andere "Hundeschulen". Erst als ich bei der verhaltensbiologischen artgerechten Hundeschule Ronny Görtz gelandet war, lösten sich die Probleme fast von alleine. Nur solche Trainer, die den Hund im Hund sehen und die Hundepsychologie verstehen, nur diese sollten qualifiziert werden! Veterinärämter sollten mal ein Seminar bei Ronny Görtz buchen, damit sie mal was von Hunden und Wölfen verstehen. Nochmal vielen lieben Dank für deine sensationelle Hilfe Ronny!!! Ganz liebe Grüße von Familie Böhm

Steffen Krog aus Greifswald: Habe von Herrn Görtz eine sehr gute und interessante Anleitung in Theorie und Praxis mit meinem Border-Colly-Welpen, als er 11 Wochen alt war, bekommen. Er ist jetzt mittlerweile 16 Wochen alt, ich brauche weder Leckerlies noch eine Leine. Habe ein super Vertrauen zu meinem Hund. Hiermit sage ich danke für deine super Unterstützung Ronny. Mach weiter so. LG Steffen

Katharina Schleyer aus Stralsund: Fachlich kompetent, hoch motiviert, engagiert und auch zwischenmenschlich einfach nur toll! Vor Ronny habe ich mit meinem Hund schon einige Hundeschulen durchlaufen und niemand konnte uns helfen. Er war Artgenossen gegenüber sehr aggressiv, hat alles gejagt was schnell an ihm vorbei kam und Menschen mit Taschen/Handtaschen wurden ebenfalls angegangen. Nach dem ersten Tag Training gab es bereits eine deutliche Besserung. Wer also seinem Hund ein ARTGERECHTES LEBEN gönnen möchte, der bekommt hier eine sehr gut verständliche Schritt für Schritt Anleitung und erhält am Ende einen zufriedenen Vierbeiner. Bei uns hat es auch funktioniert! Mittlerweile ist mein Hund "alltagstauglich" geworden. Sogar so gut, dass ich ihn ab und zu mit auf Arbeit ins Hospiz nehmen kann und er hier vielen Gästen auf ihrem letzten Weg noch durch seine Anwesenheit ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Also, es lohnt sich! Ein riesen großes Dankeschön an Ronny, Basko und Akari und bis zum nächsten Gruppentraining. Lieben Gruß, Katharina und Berry

Erna Meyer aus Bömitz: Kompetent, fachlich und sehr lehrreich. Vielen Dank für die Aha-Momente.

Steffi Schult aus Stralsund: Fachlich sehr gut, kompetent und hilfsbereit. Hoch motiviert und mit Herz dabei!!!Kann man jeder Zeit nach Hilfe fragen.

Ute Engelhardt aus Parow: Ich habe mit großer Betroffenheit Ronnys Bericht auf Facebook über seine Prüfung als Hundetrainer gelesen. Es ist sehr schade, dass diese offensichtlich in Kompetenzgerangel und Streiterei ihr Ende nahm. Es wäre schön, wenn diese "Prüfer" akzeptieren würden das verschiedene Ziele ans Ziel führen. Obwohl ich mittlerweile weiß, dass eh nur der artgerechte Weg echt und sinnvoll für Mensch und Hund ist! So haben wir es bei Ronny auch gelernt und bin sehr froh sowie dankbar darüber. Ronny hat schon sehr vielen Besitzern aus verfahrenen Situationen herausgeholfen und ein friedliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund überhaupt erst wieder ermöglicht. Das ist allein sein großer Verdienst. Ich war schon mit 3 Hunden in 3 verschiedenen Hundeschulen und halte Ronnys Methode für die Beste!!! Eine gute neue Prüfungssituation wäre ein Beiwohnen. Dort ist gut zu sehen, wie gut DIESE METHODE funktioniert.

Jennifer Karl aus Sellin (Rügen): Lieber Ronny, bevor wir dich kennenlernten hatten Swarley und ich eine menge Probleme und es wurden von Zeit zur Zeit immer mehr. Ein Jahr lang besuchten wir eine "Hundeschule" ohne jeglichen Erfolg, denn Probleme lassen sich eben nicht mit Leckerlies, Ablenkungsspiele und Vermeidungsstrategien lösen. In deinem Einzelseminar habe ich endlich gelernt, wie man eine ehrliche Mensch-Hund-Beziehung aufbaut und wie mein Hund mich versteht und respektiert. Schon vom ersten Tag an war alles anders. Wenn man seinen Hund artgerecht behandelt, so wie du es uns zeigst, dann lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Auch das Gruppentraining ist für uns eine super Unterstützung beim Beziehungsaufbau und bringt gleichzeitig noch viel Spaß. Danke für deine Hilfe, deine Motivation und für die Zeit, die du dir auch mal außerhalb des Trainings nimmst, um meine Fragen zu beantworten. Wir gehen Dank dir nun viel entspannter durch die Welt. Liebe Grüße Jenny und Swarley

Manuela aus Greifswald: Hallo Ronny, erinnerst du dich noch den frechen kleinen EB Rüden in Greifswald. ?? Dank deiner Hilfe sind wir zu einem tollen Rudel zusammen gewachsen. Nichts mehr mit Vorlaufen und Aggressionen. Vielen lieben Dank. LG

Doreen Spiegel aus Groß Zastrow: Ronny war gestern erst bei mir und bei meinen 7mon alten Merlin (Cane Corso) der mit 4 Kindern 1 Mopsmädchen und 1 Terriermixmädchen zusammen lebt...ich hatte eben nach dem grossen super gemütlichen Spaziergang (ohne zerren, ohne ausbrechen und ohne fiepen) hinter mir. Das erste mal hatte ich einen super entspannten Merlin auf der Wiese liegen. Kopf auf der eingeknickten Pfote und null Reaktion auf Nachbarn. Katze und nichmal als 3 Kinder mit Inliner auf dem Hof kamen. Dank Ronny bin ich auf dem besten Weg meinem Hund ein sicheres und stress und angstfreies Leben zu ermöglichen. Ich freue mich auf unseren 2ten Termin und auf das folgende Gruppentraining. Ich möchte jedem ans Herz legen keine dubiosen Hundeschulen anzurufen. Wendet Euch bitte gleich an Ronny, sobald Euer Hund ein "unerwünschtes" Verhalten egal welcher Art zeigt. Euer Hund hat keine Fehler und macht nix falsch, denn wir Menschen müssen an uns arbeiten und die Körpersprache beherrschen... Merlin war laut anderer Hundeschulen entweder ein hoffnungsloser Fall, oder so aggressiv das er eine Gefahr für andere Hunde... Schwachsinn sag ich heute. ICH war bis gestern der hoffnungslose Fall. Herzlichen Dank nochmal Ronny das Du mir gezeigt hast wie mein Hund mich versteht. Liebe Grüsse aus Groß Zastrow sagen 5-6 entspantere 4 Beiner und 6-7 glückliche 2 Beiner

Melanie Ziegler aus Hamburg: Hallo lieber Ronny, ertmal ein ganz großes Dankeschön für deine unglaublich schnelle und tolle Hilfe! Für uns bist du der sogenannte erfolgteichste Hundetrainer und nicht irgendsowas im Fernsehen. Wir erkennen unseren Hund kaum noch wieder, er ist total entspannt geworden, läuft sogar schon freiwillig mit uns mit, so wie du dir das immer wünschst. Wie im wahren Rudel. Und es ist noch nicht mal eine Woche vergangen, seit dem du hier warst. Von seinen Aggressionen anderen Hunden, egal ob Hündin oder Rüde, weißt du ja... sowie Menschen gegenüber, ist überhaupt nichts mehr zu sehen, obwohl er fast drei Jahre so mit uns gelebt hatte, bzw. mit sich. Du sagtest am Ende des Tages, dass es sich leider nie ändern wird, dass ein Dutzend von Hundeschulen, Hundetrainer oder Hundesportvereinen ihre eigenen Fehler bewusst oder auch unbewusst den Menschen weitergeben. In vielen Büchern liest man ja auch diese ganzen Irrtümer. So war es bei uns ja auch. Bei vier Hundeschulen war ich. Ich hoffe ich kann hiermit ein bisschen dazu beitragen, die Menschen mal zum Aufwachen zu bringen, ich mache es mal kurz so wie ich es durch Ronny mitlerweile ganz genau so sehe: Liebe Hundebesitzer, falls Sie mit Ihrem Hund, egal Welpe, junger oder älterer Hund, egal ob er eine Dominanzaggression, Angstaggression Menschen oder Hunden gegenüber hat, total aufdringlich ist, alles jagt oder einfach nicht hört....was auch immer, wenn ihr mit euren Vierbeinern dann ungefähr diese typischen Dinge in "Hundeschulen" lernt, dann seit ihr da definitiv nicht richtig! Auch mit einem Welpen! Und zwar: Sitz, Platz, Leckerle, ranrufen und Leckerle, Bleibübungen mit Handzeichen und Leckerle, Begegnungen mit anderen Hunden ausweichen oder stehen bleiben, weil man nicht reibungslos vorbeikommt oder mit Futter und Spielzeug ablenken, einfach mal so kastrieren lassen, weitere Hilflosigkeiten wie Flexileinen, Geschirr am Hund befestigen, damit der Mensch ihn wenigstens einigermaßen festhalten kann wegen seinem ständigem Geziehe an der Leine, Würger, Stromhalsbänder, lautstarke Befehle geben, irgendwelche Verhaltensauffälligkeiten der Rasse zuordnen, gekläffe am Zaun und Haustür wäre normal, weil es ja ""Sein Grundstück" ist...schon klar. Lernt ihr sowas in der Art, ob es ein Welpe mit 10,12,20 Wochen ist, ein Junghund oder älterer Genosse, egal was euch mit eurem Hund beschäftigt oder sorgen macht, mit solchen Strategien werden Sie nie ans Ziel Ihrer Wünsche kommen. Versucht euch einfach mal in ein Wolfsrudel hineinzuversetzen oder einfach in dem Hund, ob all das der Natur entspricht, was man liest oder irgendwo lernt!!! Vertraut bitte Ronny und bucht am besten eines seiner Seminare, die er vor Ort bei euch anbietet, ruft ihn einfach an, er ist ein sehr liebevoller Mensch. Wir sehen uns Ronny. Liebe Grüße Familie Ziegler

Jana Guren aus Silenz (Insel Rügen): Sehr erfahrene Hundeschule in der man wirklich eine artgerechte Erziehung lernt! Vielen lieben Dank für die so tolle Hilfe bei meiner Hunde ( Beagle 10 Jahre und Mischling 5,5 Monate alt ). Ohne dich hätte ich nie gelernt mich richtig bei meinen Hunden durchzusetzen und die Tips von dir umzusetzen. Keine andere Hundeschule die ich bisher besucht hatte, kann mit dir mithalten. In anderen Hundeschulen hatte ich ständig das Gefühl, dass ich nie ans Ziel komme. Mittlerweile weiß ich ja auch warum. Macht bitte nicht den Fehler wie ich und besucht viele andere Hundeschulen hier, sondern geht gleich zu Ronny. Du hast mir und den beiden Hunden gelernt, dass eine Hundeerziehung ohne Leckerle super funkzioniert. Vielen lieben Dank, dass du mir gezeigt hast, Hunde richtig zu verstehen. Für mich wird es ab sofort keine Umwege mehr geben, wenn wir an fremden Hunden vorbeikommen. Unsere Leben ist wirklich entspannter geworden. Ich werde weiterhin dein Gruppentraining besuchen, denn dort ist man bestens aufgehoben. LG Jana

Juliane Kersten aus Ueckermünde: Eine Hundeschule mit viel Verstand und Engagement. Für mich war und ist Ronny sowie seine Einzelseminare, die bestmögliche Art mit seinem Tier eine Beziehung aufzubauen und ein richtiger Rudelführer zu werden. Ronny hat viel Herz und Talent sowie Wissen in der Ausbildung und Resozialisierung von Hunden. Mach weiter so!!! Ich empfehle dich unbedingt weiter!

Sarah Richert aus Stralsund: Ich habe nie daran geglaubt, dass sich mein liebster Begleiter noch ändert... Doch wie es mir vorher mit Überzeugung gesagt wurde: "Das wirst du am ersten Tag mitbekommen!" Es war wirklich so... totaler Wahnsinn!!! Ich freue mich immer noch darüber, einen so aktiven, engagierten und vor allem netten Hundeflüsterer wie Ronny kennengelernt zu haben!!! Wir haben dank Ronny eine schöne Beziehung zwischen Mir und meinem Franzosen aufbauen können, denn ohne eine Beziehung, kann auch keine Erziehung erfolgen. In diesen Momenten wird einem erstmal bewusst, was man alles von klein auf falsch machen kann, obwohl sich das Frauchen oder Herrchen als Rudelführer beweisen muss und nicht der Hund sowie keine maniplierte Erziehung, schon gar nicht am Anfang, ganz zu schweigen von ständiger Zuneigung zum Hund!!! Mein Vertrauen gegenüber Ronny, war schon beim ersten intensiven Telefongespräch, wo nur durch das erzählen der Situationen, Ronny mir sagen konnte wo dran es liegt... Ich kann bloß sagen: Ich hab die Hoffnung nach vier stressigen Jahren schon aufgegeben, doch Ronny hat mir die Hoffnung wiedergegeben und ich bin sehr glücklich darüber! Es fiel mir die erste Zeit sehr schwer, mein Hund nicht zu betutteln, ihn keine Aufmerksamkeit zu schenken und ihn so wenig wie möglich nicht zu beachten. Aber ich sage Allen.... macht es so wie Ronny es euch zeigt, denn nur so kann das Rudel funktionieren. Es kann sehr, sehr schnell wieder in das alte Verhaltensmuster fallen!

Jedem würde ich diese Hundeschule empfehlen, keinen, aber wirklich auch keinen Vergleich zu anderen Hundeschulen, die es nur versuchen! Ronny ist der BESTE!! Mach weiter so, du machst alles richtig, besser geht es gar nicht! Ich danke Dir von ganzem Herzen!!!!!

Franziska Vierhuff aus Stralsund: Da ich schon ein paar "Hundeschulen und Hundetrainer" hinter mir habe, kann ich mit einem sehr ruhigen Gewissen Ronny immer nur weiter empfehlen. Jeder der Probleme mit seinem Hund hat, egal welcher Art, sollte mit ihm zusammen arbeiten. Am besten erst im Einzeltraining, wo er Crash-Kurse und Einzelseminare bei ihnen vor Ort anbietet und parallel sowie danach am Gruppentraining teilnehmen. Er erklärt alles sehr verständlich und Logisch, sodass man es privat sehr gut umsetzen kann. Mein 11-Jahre alter Jack-Russel-Terrier hat bzw . hatte große Angst vor anderen Hunden und war ein starker Angstbeller. Durch ein zweiwöchiges Intensivtraining und anschließendem regelmäßigen Gruppentraining ist es mittlerweile problemlos möglich, ihn zwischen 10 oder 15 Hunden in eine Gruppe mit zu nehmen ohne das es Probleme gibt. Das wäre früher undenkbar gewesen. Und das schon nach so kurzer Zeit, nachdem ich Ronny seine Hilfe in Anspruch nahm. Rufen Sie ihn einfach an oder schauen Sie einfach mal beim Gruppentraining vorbei, um sich ein Bild von seiner tollen Arbeit mit Hunden zu machen. Es kann nur vom Vorteil für eure Lieblinge sein.

Yvonne Holz aus Obermützkow: Vielen Dank für die tolle Hilfe. Ein paar artgerechte Tipps aus seiner Sicht der Hundepsyochologie haben so unglaublich viel verändert in sehr kurzer Zeit. Ich kann jeden nur empfehlen: wenn ihr Hilfe mit euren Hunden braucht, fragt Ronny!

Swantje Kowalski aus Stralsund: Vielen Dank für den heutigen Besuch bei uns. Wir sind total begeistert von dir und deiner Arbeit und werden fleißig üben. Es funktioniert!!! Schon heute nach deinem Besuch. Bis demnächst beim Gruppentraining. Liebe Grüße von uns...

Viktor Pawlenko aus Kuppelkow: Ronny weiß echt ganz genau wie man mit Hunden die richtige Beziehung aufbaut und wie es Hund und Halter am besten geht. Solche tollen Menschen wie ihn gibt es leider zu selten.

Nicole Spencer aus Stralsund: Wir haben einen 1 Jahr und 3 Monate alten Jack-Russel-Terrier. Draußen war es echt schon mehr als problematisch mit ihm. Es gab eigentlich kaum entspannte Spaziergänge wegen seinen ständigen Aggressionen. Bis wir uns Ronny ins Haus geholt hatten. Und siehe da....es klappt!!! Spazieren gehen macht jetzt wieder Spaß. Wir sind total begeistert von Ronny's Beziehungsarbeit mit den Hunden. Was unser kleiner Vierbeiner in der kurzen Zeit gelernt hat ist einfach Wahnsinn. Mach weiter so!!! Egal wer fragt, wir werden dich immer empfehlen!!!

Josephine Lestrange aus Greifswald: Ronny, ich kann nur vielmals danke sagen, es war so toll im Einzeltraining mit dir! Besonders gut finde ich, dass du dir so viel Zeit genommen hast, meinen Hund ganz individuell und vielschichtig zu betrachten, um die besten Lösungen für meinen Alltag raus zufinden. Du hast es geschafft, dass ich super motiviert bin und jetzt richtig Spaß bei der Beziehungsarbeit mit meinem Hund habe. Die Bestätigung und der Zuspruch am Ball zu bleiben, habe ich genau so gebraucht. Jetzt verstehe ich Isolde besser und kann mich viel mehr auf ihre Bedürfnisse einlassen. Vielen, vielen Dank Ronny. Mach weiter so!!!

Manuela Schulz aus Marlow: Ein Tag mit Ronny (Einzelseminar), der wahre Hundeflüsterer und meine zwei waren ganz andere Hunde. Sie jagen kein Ragfahrer oder Jogger mehr hinterher! Jetzt laufen sie ganz lieb an meiner Seite usw...Ich kann die Hundeschule nur empfehlen. Bin supi zufrieden!! Ronny der Hundeflüsterer!!!

Familie Klingelhöfer aus Rostock: Mein Hund konnte schon Sitz, Platz und bei Fuß. Am besten klappte es bei mir auf dem Grundstück. Meistens auch verbunden mit Futter schon im Vorfeld. Ich bestand mit ihm auch in einer Hundeschule und Sportverein die Begleidhundeprüfung. Doch mein Hund hörte trotzdem nicht auf mich. Manchmal reichte die kleinste Ablenkung und der Hund war weg. Er hat mit mir gemacht was er wollte. Noch dazu sehr aggressiv in manchen Situationen mit anderen Hunden und auf dem Grundstück spielte er auch wilde Sau sobald jemand kam. Ich bat dem Hundetrainer Ronny Görtz um Hilfe, da ich schon viel von ihm hörte. Es war die beste Entscheidung die ich machen konnte! Diese ganzen anderen Hundeschulen verstehen meines Erachtens überhaupt nichts! Ronny erklärte mir sehr logisch und verständlich, was mit meinem Hund gemacht wurde und somit ein völlig falscher Ansatz war. Es wurde quasi in der Hundeschule mit meinem Welpen bis hin zum Junghund das gemacht was es in der Natur gar nicht gibt! Nämlich Erziehung mit Futter und blödes gelaber. Ronny unterstützte mich sehr professionell eine artgerechte Beziehung zu meinem Hund aufzubauen. Ich lernte ihn richtig zu führen und für ihn da zu sein. Innerhalb von nur zwei Tagen war alles schon total entspannt. Wahnsinn! Geht bitte zu Ronny Görtz, der versteht wirklich eine Menge davon. Ich glaube in unserer Region oder in ganz Mecklenburg-Vorpommern gibt es keinen besseren Hundetrainer als Ronny. Erst das anwenden, was die Natur hergibt: Beziehung!! Das ist sein Motto und er versteht es. Vielen dank noch mal für deine Hilfe. Wir weden dich weiter empfehlen. Liebe Grüße...

Familie Wenkel aus Schmedshagen: Als wir unseren Golden Retriever „Leila“ im März 2014 endlich zu uns holen konnten, begann auch gleich die Suche nach einer Hundeschule. Ich selber hatte vor vielen Jahren schon einmal einen Golden Retriever, bei dem wir allerdings in Sachen Beziehung und Erziehung einiges falsch gemacht hatten. Die Suche nach einer geeigneten Hundeschule brachte uns schnell zu Ronny. Seine erste Einschätzung zu unserer „Leila“: „Extrem Aktive Demut, aber macht euch keine Sorgen das bekommen wir hin." Heute, ziemlich genau 6 Monate später haben wir riesige Fortschritte gemacht. Leila hört aufs Wort und die Leine ist eher zum Accessoire geworden und wenn Ich vor vielen Jahren schon gewusst hätte wie wichtig die Beziehung Hund/ Mensch ist, wie die Hundesprache zu deuten ist, wie man sich als Rudelführer verhält und andere Hunde unterwürfig macht, wie man für seinen Hund da sein kann und ihn unterstützen kann und alles nur durch das richtige verstehen der Hundesprache, hätte Ich sicher keine Probleme mit meinem früheren Hund gehabt. Nur um all das zu lernen, um zu verstehen wie man „Hündisch“ deutet und auf die verschieden Signale, die uns unsere Hunde zu jeder Sekunde geben, einzugehen braucht es einiges an Training nicht nur für den Hund, am meisten für den Mensch. Ronny hat uns all das gezeigt und tut es auch heute noch. Ich fahre regelmäßig gern zur Hundeschule und jedes mal lerne ich wieder dazu und unser Golden Retriever auch. Ronny geht durch seine vieljährige Erfahrung im Umgang mit Hunden und Menschen mit absoluter Professionalität, Ruhe und Gelassenheit an jede Trainingsstunde heran. Oft sind es mehr als 10 Hunde beim Gruppentraining und trotzdem schafft er es auf die Belange eines jeden Einzelnen ganz individuell einzugehen. Auch die Einzelstunden bei ihm sind „Gold“ wert, denn hier kann er ganz genau eventuelle Probleme beobachten, identifizieren und speziell darauf eingehen. Kurz um: Ronny ist mit seiner Hundeschule jeden Cent wert und Ich bin froh damals seine Hundeschule ausgewählt zu haben. Abschließend bleibt mir nur noch zu sagen: „Ronny vielen, vielen Dank. Wir freuen uns auf ganz viele weitere Trainingsstunden mit dir!"

Anne Beier aus Prohn: Ich möchte Ronny ein ganz großes Dankeschön aussprechen. Seine Art wie er mit Hunden und deren Haltern umgeht ist einfach toll. Ich hatte das Problem mit meiner Hündin, dass sie sich an der Leine wie eine Irre aufführt, sobald sie einen anderen Hund sieht. Sie ist Kontakt mit Artgenossen von klein auf gewöhnt, lebt als Zweithund bei uns und trotzdem dieses Problem.?! Ich war von Anfang an mit ihr in verschiedenen Hundeschulen, wollte alles richtig machen, aber das eigentliche Problem, ihre Angst und die dadurch resultierende Angstaggression erkannte keiner. Bis Ronny kam, er wusste bereits beim ersten Treffen was los ist. Durch Ronnys intensives zeitliches Engagement haben wir sehr viel über Körpersprache, Mimik und Gestik gelernt und wie wichtig es ist dem Hund Ruhe und Sicherheit zu vermitteln, damit er ein ausgeglichener Hund sein kann. Es ist keineswegs einfach die Theorie mal eben in die Praxis umzusetzen und wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber mit Ronnys Hilfe klappt es immer besser. Vielen Dank noch mal für alles und auch ein ganz liebes Dankeschön an Basi, der immer dabei ist und meiner Hündin sehr viel geholfen hat. Wir bleiben am Ball und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Herausforderungen.
Anne und Hera

Familie Braun aus Berlin: Wir nahmen kurzfristig bei unserem Urlaubsaufenthalt auf Rügen an einem Vortrag über das wahre Hundewesen bei dem Hundetrainer Ronny Görtz teil. Es is erstaunlich, was dieser Mann wie eine Erfahrung hat. Anfangs war es für uns im Laufe seines Vortrags schon etwas schwierig zu verstehen, wie eine Wolfsfamilie oder Hundefamilie miteinander umgeht. Aber das lag hauptsächlich daran, dass wir unseren Spitz-Mischling total vermenschlicht hatten. So wie viele andere Hundebesitzer es leider auch tun! Denn dem Hund geht es dabei nicht gerade gut. Wir dachten anfangs auch, dass es schon irgendwie wird. Das traurige an der Sache ist, man liest es auch noch in sogenannten "Hunderatgeber-Büchern", wie man ein Problem mit seinem Hund beheben oder es gar nicht dazu kommen lässt. Ein Glück, dass wir Ronny kennen lernten, denn was in unseren Büchen stand war völliger Schwachsinn! Wir nahmen nach dem Vortrag eine Theoriestunde und insgesamt zwei Einzelstunden bei Ronny. Das war wirklich das Beste was uns passieren konnte. Unser Hund Astor versteht uns jetzt endlich und wir haben eine wunderbare Beziehung zueinander. Auch die Sozialisierung mit anderen Hunden ist viel, viel besser geworden. Vielen Dank noch mal für deine Hilfe. Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder. Ganz liebe Grüße von Peter, Martina, Sohn Felix und Vierbeiner Astor.

Jule Helm aus Altenpleen: Ich war, bevor ich bei Ronny landete, schon bei vielen Hundeschulen. Und ich hatte schon keine Hoffnung mehr, dass wir das mit unserem Boxer nochmal hinkriegen. Doch dann hab ich zum Glück Ronny gefunden.Ich empfehle einfach jedem zu ihm zu gehen. Er hat die Ahnung, Erfahrung und weiß einfach ganz genau was den Hunden fehlt. Er hat es geschafft, aus meinem Hund einen ausgeglichenen und zufriedenen Hund zu machen. Geht einfach hin und lasst euch von ihm mitreißen. Ronny der wahre Hundeflüsterer!

Claudia Fröhlich aus Bergen: Ich bin sehr begeistert von Ronny´s Trainingsmethoden. Ich bin durch Empfehlung bei Ronny Görtz gelandet. Er arbeitet mit verschiedenen Körpersprachen, damit unsere Hunde uns verstehen können. Denn in der Natur unter den Wölfen ist es ja nicht anders. Ich war unter anderem vorher bei mir in Bergen mit meinem Welpen zur Welpenschule. Leckerle hier und da, lautstarke Methoden, Stachelhalsband usw...Das waren die Dinge, die mir bei drei verschiedenen "Hundeschulen" in unserer Umgebung beigebracht wurden! Ich bin immer noch sowas von stinksauer, bzw. enttäuscht von mir selber, dass ich mir diese vielen Trainingseinheiten angenommen habe, ich war halt in der Hoffnung, dass mir geholfen wird und es mit meinem mittlerweile Junghund "Charlie" besser wird. Fakt ist, es wurde immer schlimmer statt besser. Man geht ja erstmal davon aus, dass es so richtig ist. Liebe Hundefreunde, wenn ihr euren Hund von Anfang an richtig erziehen wollt oder irgendein Problem mit eurem Hund habt, dann wendet euch bitte gleich an Ronny Görtz! Somit spart ihr euch jegliche Nerven und Stress, die ich hauptsächlich durch andere Hundeschulen und Trainern/in durchmachen musste! Dank Ronny habe ich jetzt einen ausgeglichenen Hund, der mir vertraut und jetzt sehr gut auf mich hört. Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe.

Frau Böhmer aus Stralsund: Hallo Ronny, auf diesem Weg möchten wir uns noch mal für deine tolle Arbeit bedanken. Als ich und mein Mann uns neulich noch mal alles durch den Kopf gehen lassen haben, mussten wir feststellen, dass es für dich ein ganzes Stück Arbeit gewesen sein muss uns zu verändern, anstatt unseren Junghund Hugo, der in Wirklichkeit in einem Alter von neun Monaten schon deutlich ranghöher uns gegenüber und noch dazu sehr gestresst war. Wir regten uns immer sehr über Hugos Ignoranz und Dominanz auf, und diese Dominanz entwickelte sich sogar zu Aggressionen uns gegenüber. Wir besuchten, als er sechs Monate alt war, schon eine Hundeschule, doch wir kamen mit Hugo nicht weiter. Wir waren verzweifelt und wollten eigentlich keine Hilfe mehr in Anspruch nehmen. Als unsere Tochter dann zu Besuch bei uns war, machte sie uns zurecht ein schlechtes Gewissen, denn dem Hund ging es nicht mehr gut. Wir haben gar keine Spaziergänge mehr unternommen, weil uns sein Verhalten aufgeregt hat. Letztendlich landeten wir dann doch bei der Hundeschule Ronny Görtz. Ronny brauchte nur zwei Minuten und konnte schon eine deutliche, für uns erschreckende, Diagnose erstellen, was in Wirklichkeit das Problem bei Hugo war und warum er sich uns gegenüber so schrecklich verhielt. Allein das uns Ronny deutlich machte, dass wir endlich aufhören sollen unseren Hund permanent zu streicheln, veränderte schon in sehr kurzer Zeit Hugo´s Verhalten. Ronny nahm sich extrem viel Zeit für uns, ist noch dazu keineswegs rechthaberisch und strahlt eine totale Ruhe aus. Das hat uns alles sehr geholfen. Nach der ganzen theoretischen Hundepsychologie und dem privaten kennenlernen, ging es dann nach und nach in die Praxis mit unserem Hund Hugo. Mann merkt es sehr deutlich, dass es eine Leidenschaft von diesem Hundetrainer oder auch Hundeforscher ist, Menschen mit Ihren Hunden zu helfen. Egal um was es geht, denn Ronny Görtz versteht eine Menge von seinem Beruf. Wir haben mittlerweile einen völlig ausgeglichenen Hund. Wir hoffen, dass wir es zeitlich auch mal wieder zum Gruppentraining zu dir schaffen. Vielen Dank für deine Hilfe, Viele Grüße, Christin, Frank und Huggo.

 

Herr Schleißner aus Greifswald: Durch ein Einzelseminar bei der Hundeschule Ronny Görtz wurde ich zum Glück nochmal eines Besseren gelehrt. Ich hatte ziemliche Probleme mit meinem vierjährigen Cane Corso. Ich besuchte damals schon mal eine Welpenschule in Stralsund und unternahm, bevor ich bei Ronny landete, mehrere Einzeleinheiten bei einer anderen Hundeschule. Entweder wurde mein Hund mit Leckerle zugestoppft, mit Würger gearbeitet oder es wurde ihm ein Stromhalsband angelegt. An der Stelle war von meiner Seite aus endgültig Schluss! Ich versuchte alleine die allgemeine Gehorsamkeit mit meinem Hund in den Griff zu bekommen, doch es gelang mir leider nicht. Im Laufe der Zeit wurde er auch noch zunehmend aggressiv. Das ich letztendlich bei Ronny gelandet bin, war wirklich ein Volltreffer!! Ich lernte von Ihm ganz andere Dinge, die ich vorher so noch nie gehört hatte. Dieser Mann kann jegliche Körpersprachen lesen und erkennen und dazu benötigt er keine Leckerle, Stromhalsbänder,Würger oder ähnliches zum Teil an verbotenen und brutalem Hilfsmitteln. Ich kann den Hundetrainer Ronny Görtz wirklich nur sehr empfehlen. Für uns gibt es in dieser Region keinen Besseren als ihn. Vielen Dank nochmal für deine sehr schnelle Hilfe, wir holen uns demnächst einen zweiten Hund. Viele liebe Grüße von Familie Schleißner aus Greifswald und mach weiter so!

 

Frau Barth aus Rostock: Ich danke Ronny sehr für seine professionelle Arbeit. Ich bin durch Empfehlung auf Ronny´s Hundeschule gestoßen und es war eine sehr gute Entscheidung. Da mein kind fast Sehbehindert ist, bildete Ronny meine einjährige Labradorhündin zum Behindertenbegleithund aus. Es ist eine Bereicherung von diesem Hundetrainer zu lernen. Mein Sohn hat, dank dir Ronny, wieder Freude am Leben und ich deutlich mehr Sicherheit, was die Gesundheit von meinem Sohn betrifft. Nochmal vielen Dank, dass du so viele Wochen von Stralsund nach Rostock gefahren bist, um uns zu helfen. Viele liebe Grüße von Linda, Paul und Hündin Leika....und bis irgegendwann mal.

 

Tobi aus Stralsund: Dank Ronny und dem super Einzel- sowie Gruppentraining kann ich meinen "kleinen" Akita im Gegensatz zu vielen anderen frei im Wald und auf der Wiese laufen lassen. Anfängliches Knurren am Knochen war mit einer kleinen Einzelstunde direkt Geschichte und auch das Müllschluckersyndrom ist fast vergessen. Danke für die tolle Arbeit!

 

M. Kindler von Hiddensee: Für uns eine gute Entscheidung, egal ob Gruppentraining oder Einzelstunde. Wir konnten davon profitieren. Wir kommen wieder nur zum Spaß -nicht weil wir nicht weiter wissen. Mach weiter so!

 

M. Grabbert und S. Götze aus Bergen: Nur zu empfehlen! Hat uns das Leben mit unserem Hund sehr erleichtert.

 

Tim aus Zarrendorf: Super kompetente und nette Hilfe! Der Mann weiß was er tut! Ronny der Hundeflüsterer!

 

Enrico aus Grimmen: Mein Puggle hört auf mich! Jetzt macht es richtig Spaß einen Hund in seinem Leben zu haben. Hund entspannt, Herrchen entspannt!

 

Sophia aus Sellin: Hoch motiviert und mit Herz dabei!!!

 

S. Kirsch aus Potsdam: Ich hab während meines 2-wöchigen Urlaubs Ronnys Hundeschule mit meinem Boxer, Bossi, besucht. Ich war von der ersten Stunde an vom Training begeistert. In dieser kurzen Zeit hab ich schon so viel über mich und meinen Hund erfahren, so dass viele Situationen entspannter wurden. Ich freu mich schon auf meinen nächsten Urlaub, um mit Bossi weiter trainieren zu können.

 

Sandra aus Brandshagen: Es macht Spaß Ronnys Tipps und Tricks an den Hund weiter zu geben und ein deutlicher Erfolg ist zu merken und zu sehen. Also tolle Arbeit und mach weiter so.

 

A. Ötvös aus Stralsund: Bin sehr begeistert von Ronnys Traininingsmethoden. Er versteht es innerhalb einer Trainingseinheit die "Problemzonen" unseres Lieblings augenscheinlich zu verändern. Spreche da aus eigener Erfahrung mit meinem Hund "Wolf" (Schäferhundmischling, 6 Jahre alt). Und nicht nur als Hundetrainer ist Ronny Klasse, sondern auch als Mensch und mittlerwile als sehr guter Freund. Ronny, ich danke dir sehr für deine Hilfe! Mein Tip: "Sehr empfehlenswert!

 

J. Preis aus Klein Kordshagen: Wir sind total froh, dass uns Ronny von Anfang an bei der Erziehung unserer "Chaoten" unterstützt hat. Durch sein Engagement, seine umfangreiche Fachkenntnis und seine offene, ehrliche Art hat er uns gezeigt, wie wir richtig mit unseren "Chaoten" umgehen müssen um anständige, ausgeglichene und glückliche Hunde zu haben. Wir sind auf einem guten Weg! Wir werden weiterhin an Einzel- und Gruppentraining teilnehmen und können nur jeden Hundehalter raten es uns gleich zu tun!! Danke Ronny! Thorsten, Jasmin, Bax & Ouzo

 

K. Reuter aus Stralsund: Als wir Kafka vor 2,5 Monaten zu uns holten, war uns sehr schnell klar, dass wir Unterstützung benötigen. Die Suche nach Trainern ist nicht leicht, wenn man keine Ahnung hat und es keine heißen Tipps aus dem Bekanntenkreis gibt. Überzeugt hat mich zunächst dein Ansatz, dein verhaltenstherapeutisches Zertifikat und auch die Art der Präsentation im Netz.
Während der Einzelstunden überzeugten uns dann die immer ruhige Kommunikation mit Basko und deine Anleitung uns gegenüber, die immer klar, eindeutig und hilfreich war. Dass Beziehung bei dir vor Erziehung steht, hilft uns gerade im Umgang mit unserer ängstlichen Hündin sehr. Kafka hat sich in der Zeit sehr positiv entwickelt und wir fühlen uns sicherer im Umgang mit noch “komischem” Verhalten ihrerseits.
Ich will dir nicht aufzählen, was wir in der kurzen Zeit durch deine Unterstützung erreicht haben, ich denke, du hast die Veränderung vom an uns immer hochspringendem unruhigen Mädel zur doch meist unterordnungsbereiter, nicht mehr immer so konfuser Hündin auch bemerkt Angenehm ist auch sowohl deine Flexibilität als auch Unkompliziertheit beim Vergeben, Verschieben der Termine. Ich (wir) danke(n) dir, denke aber dass wir weitere Termine verabreden sollten, weil ich nach wie vor möchte, dass du mich dabei unterstützt, Kafka zur Therapiehundeausbildung vorzubereiten und ihr Ausgleich über Fährten-Such-Spiel zu bieten.

 

L. Hübner aus Ribnitz Damgarten: Mein Hund hat, während meiner Abwesenheit, so einiges in der Wohnung auf den Kopf gestellt. Ich bin mit der Arbeit von Herrn Görtz sehr zufrieden. All diese Unanehmlichkeiten sind jetzt besitigt. Bei diesem Hundeexperten lernt man das wirkliche Wesen und Verhalten des Hundes. Dieser Hundetrainer ist einfach nur weiter zu empfehlen.

E. Wree aus Putbus: Mein Hauptproblem war, dass ich meinen Hund nicht alleine zu Hause lassen konnte. Herr Görtz bat mir ein ausführliches Beziehungstraining an.Schon nach wenigen Tagen war eine deutliche Besserung zu erkennen.

K. Garand aus Sellin: Herr Görtz sagte immer wieder zu mir: "Es ist egal wie alt Ihr Hund ist, beim Beziehungstraining spielt dies überhaupt keine Rolle." Und er hatte recht. Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass ich meinen Vierbeiner nochmal gehorsam bekomme. Er kommt jetzt auf Ruf sofort zu mir und jagt auch keine anderen Tiere mehr. Ich danke Herrn Görtz sehr dafür.

K. Brack aus Greifswald: Mein Hund leidete an einer typischen Angst-Aggression, wie ich es im Nachhinein von diesem erstklassigen Hundetrainer erfahren habe. Er war durch ungewollte Fehler sehr ängstlich und leider entstanden dadurch im Laufe der Zeit auch ein paar Aggressionen. Ziel war es jetzt,dass mein Hund ein einhundertprozentiges Vertrauen zu mir bekommt. Wir begonnen Stück für Stück mit einem Beziehungstraining. Es war schon fast unglaublich wie sich das Verhalten von meinem Hund verbessert hatte, und das schon nach kurzer Zeit.

W. Egerhard aus Garz: Ich habe meinen Hund aus dem Tierheim geholt und konnte ihm durch das Training deutlich besser einschätzen und auch verstehen. Das Hundetraining ist mit diesem Konzept,so wie es Herr Görtz anbietet, sehr ausführlich und interessant.

S. Glas aus Baabe: Mein Hund war einfach nur wild und etwas vernachlässigt. So entstanden nach und nach Probleme. Nachher wusste ich mir einfach keinen Rat mehr,und bin froh,dass ich das Hunde-Training mit Herrn Görtz und auch alleine konsequent durchgezogen habe. Die Spaziergänge weden von Tag zu Tag entspannter. Der Hundetrainer ist weiter zu empfehlen.

R. und R. aus Sassnitz: Hallo,für alle die so verzweifelt sind wie wir es waren...Vor nicht mal drei Monaten hätten wir unseren Hund "Buddy"fast ins Tierheim gebracht. Wir hatten überhaupt kein Draht zu ihm. Er machte mit uns was er wollte und uns das Leben schwer. Normaler Umgang war kaum möglich,wir waren sein Spielzeug. Anspringen war noch das Harmloseste. Da half nur noch ein Profi! Bereits nach der ersten Stunde!!!

Das Training gab eine deutliche Veränderung in seinem Verhalten. Heute, 10 Wochen, 5 Stunden Einzeltraining und viel Üben zu Hause - nun haben wir einen tollen ausgeglichenen Hund. Endlich sprechen wir die gleiche Sprache und er weiß wo er steht- "in unserem Rudel"! Und das alles ohne Leckerle. Vielen Dank an unseren Hundetrainer oder besser noch...Hündischlehrer für Mensch und Hund. Super Arbeit!!

S. Hornung aus Stralsund: In den letzten Monaten sind die Spaziergänge mit meinem Hund immer nerviger geworden. Begegnungen mit anderen Hunden sind an der Leine schon immer schwierig gewesen, obwohl er im Freilauf mit den meisten Hunden verträglich ist. Auch auf andere Reize wie Katzen, Skater oder unerwartet auftauchende Menschen reagierte er mit Bellen und Gezerre an der Leine.

In den letzten Monaten wurde sein Verhalten immer schlimmer, sodass er auf alle möglichen Geräusche und optische Reize extrem aufgeregt und nervös reagiert.

Deshalb kontaktierte ich Ronny Görtz für ein Einzeltraining. Auf eine Theoriestunde, in der Ronny mir seine Arbeitsweise erklärte, folgte eine praktische Einheit. Nach den zwei Stunden hatte mein Hund einige andere Hunde ohne Aufregung vorbeigehen lassen und lief ruhig und aufmerksam neben mir. Und das alles nur über Kommunikation und Körpersprache, die der Natur des Hundes entspricht und für den Menschen schnell zu erlernen ist.

Drei Tage später trafen wir uns zu einer zweiten Praxisstunde. Die Fortschritte waren schon deutlich zu erkennen. Wir vertieften das Gelernte und machten ein paar Übungen im Freilauf und am Ende hatte ich wieder einen aufmerksamen, entspannten Hund.

Auch wenn noch einiges an Arbeit vor uns liegt- die Spaziergänge machen endlich wieder Spaß.

H. Sommerlatt aus Buschwitz: Als ich vor knapp einem Jahr in Not war, da mein Mann und ich nicht wussten, was wir im Umgang mit unserem aggressiven Hund falsch machten und ich mich allein nicht mehr in die Nähe eines anderen Hundes wagte, warst Du sofort mit Rat und Tat zur Stelle.

Dafür nochmals meinen herzlichen Dank! Seitdem haben wir sehr viel über uns und die Hundepsyche gelernt. Du erklärst die Dinge verständlich und anschaulich ohne rechthaberisch oder belehrend zu sein. Es ist faszinierend zu sehen wie der Hund relativ schnell auf verändertes Verhalten des Menschen reagiert. Der Mensch braucht dagegen lange Zeit sein Verhalten dem Hund gegenüber zu ändern! Du trainierst Menschen und Hunde vortrefflich! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Geduld mit den Menschen und ihren Vierbeinern! Frauchen und Herrchen von Charly!

D. Köster aus Neubrandenburg: Ronny ist ein super Trainer, der genau weiß worauf es ankommt und wie jeder mit seinem Hund arbeiten kann und dann bei Einhaltung der Anweisungen einen super Gefährten haben kann.

Ich habe viele Trainer kennengelernt und nur bei Ronny war ich mir sicher das wir da super aufgehoben sind.

Es ist artgerechtes und fundiertes Training was er anbietet und ich würde ihn immer empfehlen!

Schule in Pantelitz - Ronny Görtz

Schule in Pantelitz - Ronny Görtz